Immunhistochemie CANDOR

Immunhistochemie

Bei der Immunhistochemie werden Gewebe- oder Zellstrukturen mit Hilfe von Antikörpern angefärbt. Eine sehr gute lokale Auflösung kann durch eine optimierte Schnittpräparation und ein effektives Blockieren unspezifischer Bindungen erreicht werden. Dadurch kann nicht nur das Vorhandensein eines Analyten, sondern auch dessen Lokalisation sichtbar gemacht werden. Die Detektion erfolgt meistens über enzymatischen Substratumsatz oder durch Fluoreszenz.

Nachfolgend finden Sie alle CANDOR Produkte, die in der Immunhistochemie angewendet werden können:

Antikörper- und Probenverdünnungspuffer

LowCross-Buffer®

Der Antikörper- und Probenverdünnungspuffer zur Minimierung von unspezifischen Bindungen, Kreuzreaktivitäten und Matrixeffekten bei Immunoassays.

Sample Buffer

Antikörper- und Probenverdünnungspuffer für Immunoassays. Sample Buffer ist ein Probenpuffer für unproblematische Analyte.

Waschpuffer

Washing Buffer 10x

Waschpuffer für Immunoassays. Washing Buffer ist erhältlich auf TRIS und PBS Basis.

Blockierer

The Blocking Solution

Blockierer auf Casein-Basis zur Absättigung freier Bindungsstellen auf Kunststoffoberflächen oder anderen proteinbindenden Oberflächen zur Reduzierung unspezifischer Bindungen.

SmartBlock™

BSA-freier Blockierer zur Absättigung freier Bindungsstellen auf Kunststoffoberflächen oder anderen proteinbindenden Oberflächen.

BSA-Block

Standard Blockierer zur Absättigung von freien Bindungsstellen auf Kunststoffoberflächen oder anderen proteinbindenden Oberflächen.

Protein- und Konjugat Stabilizer

Antibody Stabilizer

Stabilisierungslösung  zur Langzeitlagerung von Proteinen/Antikörpern bei 2-8°C.

HRP-Protector™

Verdünnungspuffer für die Langzeitlagerung von Peroxidase-Konjugaten.

LowCross® HRP-Stab

Verdünnungspuffer für die Langzeitlagerung von Peroxidase-Konjugaten und zur Minimierung unspezifischer Bindungen.

 

 

 

CANDOR Bioscience GmbH
Simoniusstrasse 39
88239 Wangen
Tel.: +49 (0) 75 22 - 7952 70
Fax: +49 (0) 75 22 - 7952 729
E-Mail: info@candor-bioscience.de
Web: www.candor-bioscience.de